ZUSTIMMUNG ZU DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Dies ist eine Vereinbarung zwischen Neuro Solutions Group (nachfolgend „GNS“), dem Eigentümer und Betreiber der Webseite, welche unter der Adresse neurosolutionsgroup.com erreicht werden kann und der App Nexus Fokus (nachfolgend die „App“ genannt) (gemeinsam nachfolgend „Dienste“ genannt) und Ihnen (nachfolgend „Sie“ genannt bzw. entsprechende Personalpronomen), einem Benutzer (nachfolgend „Benutzer“ genannt) unserer Dienste.

Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie zu, dass Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im nachfolgenden „AGB“ genannt), sowie die Datenschutzrichtlinie von GNS und der App, anerkennen. Sollten Sie es ablehnen, diese ABG oder die Datenschutzrichtlinie anzuerkennen, müssen Sie von der Nutzung der Dienste absehen.

Diese Dienste stehen ausschließlich Benutzern zur Verfügung, die nach anwendbaren Gesetzen rechtskräftig Verträge abschließen dürfen. Durch Nutzung der Dienste erklären und gewährleisten Sie, dass Sie das an Ihrem Wohnort geltende gesetzliche Mindestalter für den Abschluss eines Vertrages erreicht haben oder vorab die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten eingeholt haben, diese Dienste zu nutzen.

ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

GNS behält sich das Recht vor, nach freiem Ermessen, diese AGB oder jegliche Abschnitte der AGB jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder anzupassen. Die geänderten AGB treten mit ihrer Bekanntgabe in Kraft und gelten für Ihre Nutzung der Dienste ab diesem Zeitpunkt.

3. NUTZUNG UNSERER DIENSTE

3.1. Zugriff und Nutzung der Dienste GNS gewährt Ihnen das beschränkte, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht, für rechtmäßige Zwecke und gemäß dieser AGB, auf die Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen (im nachfolgenden „zulässige Zwecke“).

3.2. Zugriff auf die App Um auf die App zugreifen zu können, ist ein mobiles Gerät und/oder Internetzugang erforderlich. Da die App momentan nur den Teilnehmern der Vorstudie zur Verfügung steht, müssen Sie den bereitgestellten Aktivierungscode benutzen, um ein Konto einzurichten. Sie können die App von den Plattformen „Apple Store“ und „Google Play Store“ (nachfolgend die „Plattformen“ genannt) herunterladen. Sie stimmen zu, dass Sie alleine dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass Ihr mobiles Gerät über die ausreichende Leistungsfähigkeit verfügt, um die App gemäß der auf den Plattformen aufgeführten Spezifikationen zu starten und zu benutzen.

3.3. Aktualisierungen der App. Sie verstehen und stimmen zu, dass GNS ab und zu und nach eigenem Ermessen, Aktualisierungen der App entwickeln und diese bereitstellen kann. Diese Updates können Upgrades, Fehlerbehebungen, Korrekturen oder andere Fehlerbereinigungen und/oder neue Funktionen beinhalten (im nachfolgenden „Updates“ genannt). Updates können ferner einige der Funktionen der App ändern oder entfernen. Sie stimmen zu, dass GNS in keinerlei Weise verpflichtet ist, Updates zur Verfügung zu stellen oder damit fortfahren muss, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder zu aktivieren. Je nach den Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät wird bei Verbindung zum Internet:

Die App automatisch heruntergeladen und alle zur Verfügung stehenden Updates installieren; oder Sie erhalten möglicherweise eine Mitteilung oder werden aufgefordert, zur Verfügung stehende Updates herunterzuladen und zu installieren. Sie sollten alle Updates herunterladen und installieren, sobald Sie bereitstehen. Sie akzeptieren, dass die App oder einige ihrer Funktionen möglicherweise nicht funktionieren, wenn sie nicht aktualisiert werden. Sie stimmen ferner zu, dass alle Updates einen Teil der App darstellen und allen AGB dieses Dokuments unterliegen.

3.4. Diagnostik und Beratung. Die Nutzung unserer Dienste, einschließlich der App, gibt Ihnen Zugang auf Diagnostik und auf Empfehlungen von einem virtuellen Coach. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese Informationen ausschließlich für informative Zwecke und zum Zweck der Bereitstellung von Ressourcen bereitgestellt werden. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für professionelle ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Konsultieren Sie immer einen Arzt oder anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, der in Ihrem Zuständigkeitsbereich ordnungsgemäß lizenziert ist, als Arzt oder in allgemeiner Gesundheitspflege zu praktizieren, mit jeglichen Fragen, die Sie möglicherweise bezüglich der Informationen, die Sie durch unsere Dienste oder während Benutzung der App erhalten, haben und bezüglich jeglicher Beschwerden, die Ihrer Meinung nach entweder Sie selbst oder jemand anderen betreffen könnten. Missachten Sie niemals professionellen ärztlichen Rat oder verzögern Sie niemals die Einholung von ärztlichem Rat aufgrund von Informationen, die Sie durch unsere Dienste erhalten haben. Ziehen Sie immer Ihren Arzt oder anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister zu Rate bevor Sie jedwede der Behandlungen oder Medikamente Ihres Kindes ändern.

3.5. Medizinischer Dienstleister. GNS ist weder ein lizenzierter medizinischer noch ein Gesundheitsdienstleister und verfügt über keinerlei Fachkenntnis im Bereich der Diagnose, Untersuchung oder Behandlung von gesundheitlichen Beschwerden jeglicher Art. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie zu, dass jegliche Diagnosen oder jeglicher Rat, der angeboten wird, ausschließlich zu Informationszwecken erfolgt und dass GNS in keinerlei Weise dafür verantwortlich ist.

3.6. Einschränkungen Es ist Ihnen nicht erlaubt, i) die Dienste für Zwecke, anders als die zulässigen Zwecke zu nutzen, ii) die Dienste vollständig oder Teile davon in jeglichen Medien, einschließlich über ein Web-Scraping-Tool oder -Technik, weder automatisiert oder nicht, zu kopieren, zu verteilen oder offenzulegen, iii) ein automatisiertes System, einschließlich Webcrawler oder Offline-Reader, zu benutzen, um auf die Dienste zuzugreifen, iv) Spam, Kettenbriefe und jegliche andere Form von unerwünschter E-Mail mittels der Dienste zu übermitteln, v) zu versuchen, störend auf die Servers der Dienste einzuwirken, die Integrität oder Sicherheit ihrer Systeme zu gefährden oder Übertragungen zu oder von ihnen zu entschlüsseln, vi) jegliche Handlung auszuführen, die nach freiem Ermessen von GNS eine unangemessene oder unverhältnismäßig schwere Belastung auf die Infrastruktur der Dienste auferlegt oder diese riskiert, vii) Daten, Viren, Würmer oder andere schädliche Software über die Dienste hochzuladen, viii) Informationen von den Diensten zu sammeln, zu extrahieren oder zu beschaffen, die benutzt werden könnten, um Privatpersonen zu identifizieren, ix) sich als eine andere Person auszugeben oder auf andere Art falsche Tatsachen bezüglich Ihrer Verbindung mit einer Person oder juristischer Person vorzuspiegeln, Betrug zu begehen, ihre oder seine Identität zu verschleiern oder zu versuchen, diese zu verschleiern, x) das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste zu beeinträchtigen, xi) auf jegliche Inhalte der Dienste mit Mitteln oder Technologien, anders als der von den Diensten bereitgestellten oder genehmigten, zuzugreifen, xii) jegliche Maßnahmen zu umgehen, die GNS eventuell verwendet, um Zugriff auf die Dienste zu verhindern oder einzuschränken, einschließlich Funktionen, die die Nutzung oder das Kopieren von Inhalten der Dienste verhindern oder beschränken oder die Beschränkungen auferlegen, wie die Dienste genutzt werden können, xiii) Werke, die von den Diensten stammen zu ändern, zu zerlegen, zu dekompilieren, nachzubauen, anzupassen oder zu schaffen oder xiv) auf andere Art und Weise die Dienste unter Verletzung jeglicher anwendbarer Gesetzes zu nutzen.

3.7. Untersuchungen und gerichtliche Schritte GNS hat das Recht, jegliche Verletzung dieser AGB zu untersuchen und im vollen gesetzlich erlaubten Umfang strafrechtlich zu verfolgen.

4. IHR KONTO

4.1. Kontoeinrichtung. Einige der Funktionen der Dienste machen es erforderlich, dass Sie ein Benutzerkonto einrichten. Durch Einrichtung eines Benutzerkontos, stimmen Sie zu, dass Sie GNS wahrheitsgetreue und vollständige Informationen über sich, wie für den Anmeldevorgang erforderlich, abgeben und diese Informationen, falls notwendig, aktualisieren werden, damit sie zu jeder Zeit akkurat sind. Sie müssen außerdem ein einzigartiges und sicheres Passwort wählen. Im Falle einer Verletzung dieses Abschnitts 4.1, kann GNS, nach freiem Ermessen, Ihre Rechte, die Dienste zu nutzen, für nichtig erklären.

4.2. Verantwortung für Ihr Konto. Sie sind gänzlich dafür verantwortlich, die Geheimhaltung Ihres Passwortes sicherzustellen und aufrecht zu erhalten. Außerdem sind Sie völlig verantwortlich für jegliche und alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie stimmen zu, dass Sie GNS unverzüglich über jegliche nicht genehmigte Aktivität informieren, die unter Ihrem Konto stattfindet oder jeglichen anderen Sicherheitsverstoß.

4.3. Sicherheit des Kontos GNS kann nicht garantieren, dass unbefugte Dritte niemals in der Lage sein werden, die Sicherheitsmaßnahmen der Dienste zu umgehen oder dass sie nicht illegal in den Diensten gespeicherte Informationen benutzen, die Sie GNS mitgeteilt haben und die Sie identifizieren könnten (nachfolgend „personenbezogene Daten“ genannt). Sie erkennen an, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten auf eigene Gefahr bereitstellen.

4.4. Benutzung anderer Konten. Es ist Ihnen zu keinem Zeitpunkt erlaubt, das Konto einer anderen Person zu benutzen, es sei denn, Sie besitzen die Erlaubnis des Kontoeigentümers als sein oder ihr autorisierter Beauftragter aufzutreten.

4.5. Kontenunterbrechung. Sie können Ihr Konto aus jeglichem Grund, nach freiem Ermessen, ohne Vorankündigung und ohne Verpflichtung gegenüber GNS unterbrechen oder auflösen.

5. AUFLÖSUNG

5.1. Auflösung durch GNS. GNS behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung und ohne Entstehen irgendwelcher Verpflichtungen, Ihren Zugang auf oder Ihre Fähigkeit, die App oder die Dienste zu nutzen, aus welchem Grund auch immer, einschließlich der Verletzung dieser AGB Ihrerseits, zu beenden oder vorübergehend außer Kraft zu setzen.

Bei Beendigung Ihres Zugangs auf oder Ihres Rechts, die App oder Dienste oder ggf. Teile derselben zu nutzen, wird Ihr Zugang auf oder das Recht die App oder Dienste zu nutzen mit sofortiger Wirkung eingestellt.

5.2. Auflösung durch den Benutzer. Der Benutzer kann sein oder ihr Abonnement zu jeder Zeit beenden. In einem solchen Fall garantiert GNS den Zugang auf die Dienste bis zum Ende der aktuellen Zahlungsperiode.

5.3. Fortbestand der Bestimmungen. Die Bestimmungen hierin, die ihrer Natur nach eine Beendigung überdauern sollten, werden eine solche Beendigung überdauern, einschließlich der Bestimmungen in Bezug auf geistiges Eigentum, Geheimhaltung, Gewährleistungsausschlüsse, Haftungsbeschränkung und Schadloshaltung. Die Beendigung Ihres Zugangs auf und Nutzung der Dienste befreit Sie nicht von jeglichen Verpflichtungen, die vor der Beendigung in Kraft waren und schränkt keinerlei Haftung ein, die Sie gegenüber GNS oder Dritten haben.

6. PREISE, ZAHLUNGSWEISE UND ABONNEMENT

6.1. Währung. Wenn bei Ihrer Bestellung die Währung nicht ausdrücklich angegeben ist, bedeutet dies, dass die Währung der Preise Euro (EUR) ist.

6.2. Abonnement der App. Unsere Dienste beinhalten ein Abonnement für unsere App, vorausgesetzt Sie haben ein Kind mit gültigem Rezept. Das Abonnement bleibt in Kraft bis es gemäß diesen AGB und den AGB der Plattformen storniert oder beendet wird oder bis zum Ablauf Ihrer letzten Zahlungsperiode und/oder dem Ende des Rezepts. Preise können sich ohne Ankündigung ändern.

6.3. Abonnementkündigung Sie können Ihr Abonnement jederzeit über die Plattformen kündigen oder indem Sie sich an uns unter contact@nexusfokus.com wenden.

7. RÜCKERSTATTUNGEN

Während der Vorstudie sind keine Rückerstattungen möglich, da auch keinerlei Käufe stattfinden.

8. GEISTIGES EIGENTUM

8.1. Warenzeichen. Alle Warenzeichen (einschließlich Wörter, Ausdrücke und Logos), die von GNS verwendet werden, um seine eigenen Produkte oder Dienste von denen anderer zu unterscheiden, sind Eigentum von GNS. Die Warenzeichen, die Eigentum von GNS sind, dürfen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von GNS weder ganz noch teilweise verwendet, reproduziert oder imitiert werden.

8.2. Urheberrecht. Alle Originalwerke, die auf den Diensten reproduziert oder veröffentlicht werden, sind durch Urheberrecht geschützt. Der Inhaber des Urheberrechts für jedes Werk behält sich alle Rechte vor, die damit zusammenhängen. Sie erkennen an, dass es für jede Person einen Verstoß darstellt, ohne die Zustimmung des Inhabers des Urheberrechts, irgendetwas durchzuführen, das unter anwendbaren Gesetzen nur der Inhaber des Urheberrechts rechtmäßig tun darf.

8.3. Andere Rechte. Die Dienste oder jeglicher Teil derselben kann dem Schutz von industriellen Designs oder Patenten unterliegen. GNS behält sich alle Rechte für die Dienste vor, die nicht ausdrücklich gewährt werden. Sie stimmen zu, keinerlei Inhalte der Dienste, außer als im erlaubten Ausmaß, zu verwenden, zu kopieren oder zu verteilen.

8.4. Feedback. Es steht GNS frei, jegliche Kommentare, Vorschläge oder irgendwelche andere Ideen, die darauf abzielen, die Dienste oder jegliche anderen GNS Produkte oder Dienste zu verbessern oder zu ändern (nachfolgend „Feedback“ genannt) zu nutzen, davon zu profitieren, offenzulegen, zu veröffentlichen, geheim zu halten oder anderweitig zu verwenden und zwar ohne Entschädigung oder Zuschreibung an den Benutzer oder jegliche Person, von welcher dieses Feedback stammt.

8.5. Dokumentation. Von Zeit zu Zeit wird GNS dem Benutzer entweder online oder auf physischen Datenträgern Unterlagen zur Verfügung stellen, die die Funktionen, den Betrieb und die Nutzung der Dienste beschreiben (nachfolgend „Dokumentation“ genannt). Der Benutzer versteht und stimmt zu, dass die Dokumentation nur soweit dies zur Unterstützung der Nutzung der Dienste durch den Benutzer notwendig ist, reproduziert und verwendet werden darf.

9. BENUTZERINHALTE

9.1. Lizenz bezüglich der Inhalte. Indem Sie Profilinformationen, Informationen über die Routinen Ihres Kindes oder Ihrer Kinder, Kommentare, Texte oder andere Inhalte (nachfolgend „Benutzerinhalte“ genannt) in der App oder unseren Diensten abgeben, gewähren Sie GNS eine weltweite, nicht ausschließliche, unbefristete, unwiderrufliche, gebührenfreie, voll abtretbare und übertragbare Lizenz darüber genauso zu verfügen, wie dies gemäß anwendbarer Gesetzen andernfalls nur der Inhaber des Urheberrechts tun dürfte, um die Dienste bereitzustellen und zu verbessern, sei es für kommerzielle oder nicht kommerzielle Zwecke und der Datenschutzrichtlinie von GNS unterliegend.

9.2. Netiquette. Jedes Mal wenn Sie Benutzerinhalte abgeben, stimmen Sie zu, dass Sie davon absehen, irgendwelche Aussagen zu machen, die nach freiem Ermessen von GNS angesehen werden könnten als (i) beleidigend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch, fremdenfeindlich, homophob oder sexistisch (oder jegliche andere diskriminierende Sprache verwenden), (ii) vulgäre, obszöne oder böswillige Sprache benutzend und (iii) ferner keinerlei personenbezogenen Daten oder vertrauliche Informationen über andere bekanntgeben.

9.3. Verantwortlichkeit für Benutzerinhalte. Sie bestätigen hiermit und stimmen zu, dass Sie die alleinige Verantwortung tragen für jegliche Benutzerinhalte, die Sie in den Diensten veröffentlichen. Daher erklären und garantieren Sie dass (i) Sie entweder der einzige und ausschließliche Eigentümer der abgegebenen Benutzerinhalte, die an die Dienste abgegeben werden, sind oder dass Sie jegliche Rechte, Lizenzen, Genehmigungen, Einwilligungen und Freigaben besitzen, Rechte an GNS über diese Benutzerinhalte zu gewähren und (ii) dass weder die Benutzerinhalte noch deren Veröffentlichung oder Übertragung oder die Verwendung der Benutzerinhalte durch GNS gegen die Rechte einer jeglichen Drittpartei, einschließlich Rechte über geistiges Eigentum und Bildrechte oder jegliches andere kanadische oder ausländische Gesetz oder Vorschrift verstößt.

10. VERTRAULICHE INFORMATIONEN

10.1. Begriffsbestimmung. Zum Zwecke dieses Abschnitts 10 bedeutet der Begriff „Vertrauliche Informationen“ jegliche wesentliche nicht öffentliche Informationen GNS betreffend (einschließlich jegliche Betriebsgeheimnisse), schriftlich oder mündlich, ganz gleich, ob diese als vertraulich markiert sind oder nicht.

10.2. Geheimhaltungspflicht. Der Benutzer muss sämtliche vertrauliche Informationen, die GNS gehören und die von GNS offengelegt oder dem Benutzer bereitgestellt werden, sei es direkt oder indirekt, mittels jeglicher Kommunikationsart oder anhand von Beobachtungen, geheim halten.

10.3. Begrenzte Zwecke. Der Benutzer darf die vertraulichen Informationen für keine anderen Zwecke als für die Nutzung der Dienste verwenden.

10.4. Geheimhaltung. Der Benutzer darf keine vertraulichen Informationen an Dritte offen legen, außer in dem Ausmaß, dass

  • eine solche Offenlegung anhand dieser AGB erlaubt ist;
  • dass einer solchen Offenlegung schriftlich und von GNS unterschrieben zugestimmt wurde;
  • oder dass diese gesetzlich erforderlich ist.

10.5. Benachrichtigung. Der Benutzer muss GNS umgehend und innerhalb eines angemessenen Zeitraums benachrichtigen, falls der Benutzer von Rechts wegen jegliche vertrauliche Informationen offenlegen muss oder wenn er auf jegliche unerlaubte Offenlegung von vertraulicher Information aufmerksam wird.

11. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

11.1. Wenn Sie GNS über die Dienste Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass GNS Ihre E-Mail-Adresse in seiner Datenbank speichern kann oder dass es diese E-Mail-Adresse in seinen Mailinglisten verwenden darf, um mit Ihnen zu kommunizieren, um (i) Umfragen oder Bewertungen bezüglich der Dienste, einschließlich ihrer Funktionen, Benutzerfreundlichkeit, sowie Anfragen bezüglich Ihrer Bewertung der Dienste auszuführen; (ii) Sie über Informationen und Neuigkeiten bezüglich GNS zu informieren; oder (iii) für jeglichen anderen Zweck bezüglich der Dienste oder Sicherheit von Benutzern.

12. HYPERLINKS

12.1. Die Dienste können Hyperlinks zu externen Webseiten enthalten, die Sie von den Diensten wegführen (nachfolgend „externe Webseiten“ genannt). Sie bestätigen und stimmen zu, dass GNS keinerlei Verantwortung trägt für das Vorhandensein dieser externen Webseiten oder deren Inhaltsrichtigkeit, die Produkte oder Dienste, die auf solchen externen Webseiten bereitgestellt werden. Hyperlinks zu externen Webseiten sollen keinerlei Genehmigung oder Befürwortung solcher externen Webseiten durch GNS andeuten. Sie erkennen an, dass Sie sämtliche Risiken übernehmen, die durch die Nutzung von externen Webseiten entstehen. Indem Sie die Dienste nutzen stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Sie GNS schadlos halten von jeglicher Verpflichtung, die aufgrund Ihrer Nutzung einer externen Webseite entsteht.

13. KEINE GEWÄHRLEISTUNG

13.1. Keine Gewährleistung der Dienste. Die Dienste werden Ihnen wie in der vorliegenden Form geboten, ohne Gewährleistung oder Garantien jeglicher Art. GNS lehnt sämtliche Gewährleistungen, gleich ob ausgedrückt oder angedeutet, einschließlich Gewährleistungen bezüglich Nichtverletzung, Genauigkeit, Fehlerfreiheit oder Inhaltsrichtigkeit im vollsten, gemäß anwendbarer Gesetze, erlaubtem Ausmaß, ab. GNS kann die Dienste ohne vorherige Ankündigung an Benutzer aktualisieren. Wenn GNS auch alles in seiner Macht tut, um sicherzustellen, dass die in den Diensten aufgeführten Informationen vollständig und akkurat sind, kann GNS dennoch nicht garantieren, dass diese Informationen frei sind von Fehlern, Auslassungen und Ungenauigkeiten.

13.2. Keine Gewährleistung für die App. GNS gewährleistet oder garantiert nicht, dass die App frei sein wird von Störungen, Ungenauigkeiten, Fehlern oder anderen nachteiligen Elementen. Die App ist abhängig von Ihrer mobilen und Internet-Verbindungsfähigkeit, um betrieben zu werden, sowie von iOS- oder Android-Betriebssystemen. GNS lehnt jegliche Verantwortung für Netzwerk-Ausfallzeiten oder Probleme in Zusammenhang mit iOS- oder Android-Betriebssystemen ab. Unter diesem Abschnitt wird keinerlei Recht auf Entschädigung gewährt. GNS behält sich, nach freiem Ermessen, das Recht vor, dauerhaft oder vorübergehend alle oder Teile der Funktionen der App ohne Ankündigung und ohne Entschädigung einzustellen.

14. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

14.1. Haftungsbeschränkung für die Dienste. Sie bestätigen und stimmen zu, dass Sie alle Risiken übernehmen, die von Ihrem Zugang oder Ihrer Nutzung der Dienste entstehen, ganz gleich ob eine solche Nutzung gesetzmäßig oder nicht gesetzmäßig ist. Gemäß vollem gesetzlich erlaubten Umfang haften GNS, seine Geschäftspartner, Direktoren, Angestellten, Bevollmächtigten, Lizenznehmer oder Nachfolger und Abtretungsempfänger in keinem Fall für Schäden jeglicher Art, einschließlich, doch nicht begrenzt auf Nutzungsausfall, Gewinnverlust, Datenverlust, sei es eine vertragliche oder Deliktshaftung betreffend oder nicht, die direkt oder indirekt aufgrund der Nutzung oder Funktion der Dienste entstehen, einschließlich Schäden, die verursacht wurden vom oder entstanden sind durch das Vertrauen des Benutzers auf jegliche Informationen, die durch die Dienste erlangt wurden oder entstanden sind durch einen Fehler, eine Auslassung, Unterbrechung, Entfernung von Dateien oder E-Mails, Defekten, Viren, Verzögerungen im Betrieb oder der Übertragung oder jeglicher Leistungsausfälle.

14.2. Haftungsbeschränkung für die App. GNS verpflichtet sich alle notwendigen Maßnahmen zu implementieren, um den bestmöglichen Zugang auf die App sicherzustellen. Sie alleine sind verantwortlich für Ihre Anmeldedaten. Sie stimmen zu, dass Sie diese geheim halten und davon absehen, diese an Dritte zu übermitteln. Sie stimmen generell zu und erkennen an, dass Ihre Nutzung der App, einschließlich der Informationen, die Sie bekanntgeben, Ihrer alleinigen und gänzlichen Verantwortung unterliegt. GNS haftet weder noch soll es Ihnen gegenüber entschädigungspflichtig sein für jegliche direkten oder indirekten Schäden, die aufgrund der Nichtverfügbarkeit der App entstehen. In diesem Zusammenhang haftet GNS nicht für jegliche Schäden, die aufgrund von Verlust, Änderungen oder missbräuchlicher Datenverwendung, unbeabsichtigter Übertragung von Viren oder anderen schädlichen Elementen oder der Haltung oder Handlungsweise eines Dritten entstehen. Des Weiteren ist GNS auch nicht haftbar für (i) das Unvermögen auf die App zuzugreifen, (ii) eine missbräuchliche Nutzung der App, (iii) die Überlastung des Internet-Netzwerks, (iv) jegliches Nichtfunktionieren der mobilen Geräte, die Sie benutzen, (v) höhere Gewalt oder Situationen außerhalb seiner Kontrolle.

15. SCHADLOSHALTUNG

15.1. Durch Nutzung dieses Webseite, stimmen Sie zu, dass Sie GNS, seine Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen, sowie deren betreffende Führungskräfte, Bevollmächtigte, Geschäftsführer, Angestellte, Lizenznehmer und Abtretungsempfänger vor sämtlichen Forderungen, Klagen, Schäden, Verbindlichkeiten, Verlusten, Verpflichtungen, Kosten, Schulden und Ausgaben (einschließlich Anwaltsgebühren und Auslagen), sowie sämtlichen Kosten, die aufgrund von Vergleichen ausbezahlt wurden, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite entstehen oder Ihrer Verletzung der AGB oder der Rechte von Dritten, zu schützen, freizustellen und schadlos zu halten. GNS kann die alleinige Verteidigung und Kontrolle für jegliche Angelegenheit, bei welcher Sie zugestimmt haben, GNS schadlos zu halten, übernehmen und Sie stimmen zu, dass Sie GNS bei der Verteidigung und Schlichtung eines Streits Unterstützung und Kooperation leisten werden.

_16. STREITFÄLLE _

_17. ANWENDBARES RECHT _

18. ALLGEMEINES

18.1. Gesamte Vereinbarung. Diese AGB und die Datenschutzrichtlinie ersetzen jegliche vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und GNS und stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und GNS dar.

18.2. Änderung. GNS behält sich das Recht vor, dieses Dokument jederzeit und aus welchem Grund auch immer zu ändern. GNS wird die aktuellste Version dieses Dokuments online unter https://nexusfokus.com bekanntgeben. Sie sind dafür verantwortlich jegliche bekanntgegebenen Updates dieses Dokuments zu befolgen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach Bekanntgabe der geänderten Version dieses Dokument stellt Ihre völlige Annahme der geänderten Version dar.

18.3. Abtretung. Sie dürfen diese AGB und die Datenschutzrichtlinie oder jegliche anderen daraus entstehenden Rechte oder Verpflichtungen nicht abtreten oder übertragen.

18.4. Verzichtserklärung. Die Versäumnis oder Verzögerung jegliche Rechte, Rechtsmittel, Befugnisse oder Vorrechte gemäß der AGB wahrzunehmen, stellt keinen Verzicht auf diese Rechte, Rechtsmittel, Befugnisse oder Vorrechte dar. Eine Verzichtserklärung ist nur dann gültig, wenn sie schriftlich erfolgt und von GNS unterschrieben wurde. Eine schriftliche Verzichtserklärung aufgrund einer Nichterfüllung stellt keinen Verzicht auf jegliche andere Nichterfüllung oder dieselbe Art der Nichterfüllung zu einem anderen Anlass in der Zukunft dar.

18.5. Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit. Auch wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung oder der Datenschutzrichtlinie von einem zuständigen Gericht als ungültig oder undurchsetzbar befunden werden, beeinträchtigt diese Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit nicht die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung oder der Datenschutzrichtlinie. Diese Vereinbarung oder Datenschutzrichtlinie soll so ausgelegt werden, als ob die ungültige oder undurchsetzbare Bestimmung niemals in dieser Vereinbarung oder Datenschutzrichtlinie enthalten war.

KONTAKTAUFNAHME

GNS freut sich auf Ihr Feedback und Fragen, die Sie gerne an uns richten können unter contact@nexusfokus.com.